Am 1. Januar 1942 schreibt der 14-Jährige Petr Ginz

Am 1. Januar 1942 schreibt der 14-Jährige Petr Ginz in sein Tagebuch: “Das, was heute ganz gewöhnlich ist, hätte in einer normalen Zeit bestimmt Aufsehen erregt.” Er wird im selben Jahr nach Theresienstadt deportiert und zwei Jahre später in Auschwitz ermordert.

Categories:

Tags:

Recent Posts
November 2020
M T W T F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30